• Aktiv
  • Auf den Fersen von Ritter Tuschl

Auf den Fersen von Ritter Tuschl

Ritter Tuschl
Ritter Tuschl

Wer hat Lust auf Burgen und Ritter?

Kommt ins Ilztal und erwandert euch das Mittelalter auf den Fersen von Ritter Tuschl. Auf zwei Rundwanderwegen, der eine 6 km, der andere 10 km lang, kann man Geschichte in traumhafter Landschaft erleben und die Reste einer Ritterburg entdecken. Dabei begleitet euch stets ein „wilder“ Gefährte - die „schwarze Perle llz“.

Route Dießenstein:

Einstieg:
Parkplatz Dießenstein, Abzweigung „Zur Mauth“ oder "Kirche St. Brigida“ in Preying
Länge:
6 Kilometer (ca. 1,5 Stunden Gehzeit)
Höhenunterschied 390 - 500 m

Route Saldenburg:

Einstieg:
Kirche „St. Brigida“ in Preying oder Nähe Ritterfeste in Saldenburg
Länge:
10 Kilometer, ca. 3,5 Stunden Gehzeit
Höhenunterschied 500 - 600 m

Markierung:
Themenschilder „Geschichte“

Einkehrmöglichkeit:
Gasthof „Zur Linde“
Tel. 08504/8587

Sonstiges:
Route Dießenstein ist für Kinderwagen und Rollstuhlfahrer ungeeignet;
Route Saidenburg im Winter teilweise geräumt

Mehr lesen auf: https://www.bayerischer-wald.de/attraktion/themenwanderweg-ritter-tuschl-auf-den-fersen-7995ad1514

Entfernung: ca. 34,2 km

Weitere Tipps